Wachstumshormone Kaufen Körpergröße

Lernen, Wie man Mit Hefe-Infektionen In Der Besten Weise Möglich

Hefe-Infektionen sind etwas, das kann eine Frau mehr unangenehm als viele andere Krankheiten. Das wissen über die Ursache und die besten Behandlungen, die helfen können, jede Frau, reduzieren Sie die Anzahl der Ereignisse, die Sie zu bewältigen haben. Sie können lernen, eine große Menge an Informationen über Hefe-Infektionen in dem Artikel, der folgt.

Sprechen Sie mit einem Arzt. Zwar ist es verlockend, zu versuchen, warten Sie es aus, ein Arzt kann dir die richtige Medikation und stellen Sie sicher, dass es nicht ein ernstes problem. Sehen Sie Ihren Arzt, sobald Sie Symptome einer Hefe-Infektion, und Sie wird sich schneller zu erholen.

Eines der Dinge, die Sie wollen, stellen Sie sicher, dass der im Laufe des Tages zu tragen, alle natürlichen Kleidung. Versuchen zu kleben, die vor allem auf Baumwolle und Seide, als diese Materialien können helfen, verhindern, dass Feuchtigkeit auf Ihrem Körper, im Vergleich zu anderen Materialien wie nylon, die nachgeben können mehr Feuchtigkeit.

Bleiben Sie so trocken wie möglich, nachdem eine Dusche oder eine Badewanne, um zu verhindern, dass Hefe-Infektionen. Überschüssige Feuchtigkeit ist einer der führenden Anstifter des Hefe-Wachstum und nachfolgende Infektionen. Wenn es nicht Feuchtigkeit oder Wasser für die Bakterien zu gedeihen, werden Sie nicht gehen, um viele Hefe-Infektionen.

Wenn Sie eine Hefe-Infektion zu verringern, versuchen Sie den heißen und würzigen Speisen, die Sie Essen, während Sie Ihre Mahlzeiten und snacks. Diese Arten von Lebensmitteln kann verschlimmern die Infektionen, die Sie alle fühlen Sie sich sehr unwohl. Essen moderate Lebensmitteln, wenn Sie wollen, sich wohl zu fühlen, mit einer Hefe-Infektion.

Versuchen Sie zu bleiben Weg von Spülungen. Obwohl Sie wahrscheinlich denken, dass Spülungen ist ein guter Weg, um zu reinigen Sie Ihren Genitalbereich, ist es wichtig zu erkennen, dass der menschliche Körper hat seine eigene selbstreinigende Mechanismen, die fein ausbalanciert. Diese stören Ihre Natürliche balance, die Ausbeute einer Infektion. Reinigen Sie den Bereich mit Wasser und Seife ist ausreichend.

Begrenzen Sie Ihre Aufnahme von Zucker während einer Infektion. Die Hefe gedeiht auf das Vorhandensein von Zucker, und Zucker ist in viel von Ihrer Diät, wenn Sie nicht wachsam sind. Käse und andere Milchprodukte, Brot und Alkohol sind einige der wichtigsten Quellen von Zucker, die Hefe verbraucht wird, in einer Anstrengung, um zu gedeihen.

Wenn Sie den Einsatz einer anti-Pilz-Creme zu behandeln Ihre Hefe-Infektion, vermeiden Sie die Verwendung von einem Diaphragma oder Kondom. Diese Creme kann zu Konflikten mit Empfängnisverhütung. Nicht sex haben, bis die Infektion behandelt wird. Wenn Sie sich nicht enthalten, zu diskutieren Optionen mit Ihrem Arzt.

Wiederkehrenden vaginalen Hefe-Infektionen können die Folge von zu viel stress. Da stress schwächt den Körper, das Immunsystem, die Sie anfälliger für alle Infektionen, einschließlich Hefe-Infektionen. Versuchen Sie, reduzieren Sie den stress in Ihrem Leben zu get Erleichterung von Ihrer Hefe-Infektionen. Wenn Sie unter unvermeidlichen stress, versuchen Sie Entspannungstechniken, um Ihnen helfen, Sie zu bewältigen.

Zucker Kraftstoff wird Ihre Hefe-Infektion und machen es noch schlimmer. Wenn Sie entwickelt haben, eine Hefe-Infektion, ist es am besten, dass Sie bleiben Weg von jeder Art von Zucker Essen. Nicht trinken Limo, Essen Schokoriegel und bleiben Weg von Lebensmitteln, die zu Reich an Kohlenhydraten zu. Machen gesunde änderungen an Ihrer Ernährung machen die Infektion Weg gehen, schneller.

Sie sollten jetzt besser damit umgehen und vielleicht sogar verhindern, dass Hefe-Infektionen. Wenn Sie die Informationen, die Sie gelernt haben, hier gut zu nutzen, Sie leiden weniger Häufig und für kürzere Zeiträume. Gefühl, besser zu wissen, was Sie jetzt wissen über das Leben mit Hefe-Infektionen.